Buchholtz Inotec – Ideeal ist normal!

Buchholtz Inotec NLC-Batterie

CG-NLC (Nano Lead Carbon) Batterie

ist die wohl beste Bleibatterie aller Zeiten

- als stationärer Speicher besser als jede Lithiumbatterie

Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland bieten wir seit 2018 die neue Blei-Kohlenstoff-Batterie auch in Deutschland an.
In den letzten 150 Jahre gab es keine großartigen Entwicklungen am Blei-Akku. Jetzt ist - mit der NLC-Technik - ein wirklich bahnbrechender Entwicklungssprung gelungen.

Erklärung der Neuheit

Das elementare Problem eines jeden Bleiakkus ist die Sulfatierung, welche „unter“ einer be­stimmten Zellspannung auftritt. Diese Sulfatschicht verhindert den Elektronenaustausch. Dadurch verringern sich Kapazität und Leistung. Das ist der Grund, warum Bleibatterien schneller altern.
Durch die neue Blei-Kohle-Technologie wird eine 4-fach verlangsamte Sulfatierung er­reicht. Dadurch verbessern sich alle Eigenschaften signifikant.

Merkmale der CG-NLC-Batterie

  • Wir vermuten - durch unseren jetzigen Kenntnisstand im Solarbetrieb und fünf Jahren Erfahrung in anderen Ländern - bei 50 % Entladetiefe eine Lebensdauer von mindestens 25 Jahren
  • Bei 80 % DoD – bis 10 Jahre
  • Bis zu 80 % Entladungstiefe möglich (im Dauerbetrieb max. 60 % empfohlen)
  • Deutlich reduzierte kalendarische Alterung
  • Extreme Zyklenfestigkeit von bis zu 12.000 Zyklen bei 20 % DoD
  • Sehr gute Teilentladungsfähigkeit
  • Wartungsfrei durch VLRA Technologie
  • Selbstentladungseffekt 2 % je Monat
  • Günstiger Preis: ab 474,-€/Kwh (bei 50 % Nutzung)

Vorteile der CG-NLC
im Vergleich zu den besten Opz-Solarbatterien:

  • 4-fach verringerte Sulfatierung bringt - unserem Erkenntnisstand nach - mehr als die 1,5-fache zyklische UND kalendarische Lebensdauer
  • Hochstromfähig C3 (Opz-Solarbatterien C5 bis C10); der C-Wert beziffert die Ladezeit für die Nennkapazität. Beispiel: C1 bedeutet, dass die Nennkapazität in 1 Stunde be- oder entladen werden kann.
  • Sehr gute Teilentladungsfähigkeit (alle herkömmlichen Blei-Solarbatterien reagieren sehr empfindlich auf Teilzyklen)
  • Ca. 2/3 Platzbedarf, also bestens geeignet für mobile Anwendungen z. B. Wohnmobil
  • Wasserdichte Anti-Salz-Behandlung, stoßsicher
  • Entspricht den Normen IEC60896, IEC61427 usw.

Anwendungen

  • Heim-Energie-Speichersysteme
  • Mobile Anwendungen wie Wohnmobil, Boot, usw.
  • Hybrid-Energiespeicher für Solar und Wind
  • Speichersysteme für Generator- und BHKW
  • Dezentrale Energieversorgung
  • USV-Notstromversorgung, Notbeleuchtungssysteme
  • Intelligente Stromnetze, Netzstabilisierung und Microgrid-Systeme

Technische Daten 12-Volt-Block

Maße 12-Volt-Block

Einführungspreise für die 12-Volt-Blockbatterien,
Typ CG-200-12

  • 12-Volt CG-NLC-Batterie mit 1 KWh   =  595,- €
  • 24-Volt CG-NLC-Batterie mit 2 KWh   =  1.170,- €
  • 48-Volt CG-NLC-Batterie mit 4 KWh   =  2.120,- €
  • 48-Volt CG-NLC-Batterie mit 8 KWh   =  4.160,- €
Die Speicherkapazität bezieht sich auf C10 (10h Entladezeit) und 50 % Nutzung der Nennkapazität.

Technische Daten für 2-Volt-Zellen



Einführungspreise für 24 Volt Batteriebänke mit 12 Stück 2-Volt-Zellen

  • 24-Volt-NLC-Batterie mit 2,4 KWh   =  1.560,- €
  • 24-Volt-NLC-Batterie mit 3,6 KWh   =  2.160,- €
  • 24-Volt-NLC-Batterie mit 4,8 KWh   =  2.844,- €
  • 24-Volt-NLC-Batterie mit 6,0 KWh   =  3.480,- €

Einführungspreise für 48 Volt Batteriebänke mit 24 Stück 2-Volt-Zellen

  • 48-Volt-NLC-Batterie mit 4,8 KWh   =  2.790,- €
  • 48-Volt-NLC-Batterie mit 7,2 KWh   =  3.930,- €
  • 48-Volt-NLC-Batterie mit 9,6 KWh   =  5.000,- €
  • 48-Volt-NLC-Batterie mit 12,0 KWh   =  6.050,- €
  • 48-Volt-NLC-Batterie mit 14,4 KWh   =  7.170,- €
  • 48-Volt-NLC-Batterie mit 19,2 KWh   =  9.400,- €
  • 48-Volt-NLC-Batterie mit 24,0 KWh   =  11.590,- €
  • 48-Volt-NLC-Batterie mit 28,8 KWh   =  13.870,- €
  • 48-Volt-NLC-Batterie mit 36,0 KWh   =  17.160,- €
  • 48-Volt-NLC-Batterie mit 48,0 KWh   =  22.750,- €
Die Speicherkapazität bezieht sich auf C10 (10h Entladezeit) und 50 % Nutzung der Nennkapazität.